Kundenhotline
08751 / 74 – 1183

Klempner in Iserlohn

Heizungsbauer Klempner Iserlohn: Alte Post

Umweltfreundliche Heiztechnologie dank Ihres Klempners aus Iserlohn

Iserlohn war bis ins 19. Jahrhundert eines der wichtigsten Zentren der Metallverarbeitung in Deutschland. Die Handwerker der Stadt stellten zum Beispiel Rüstungen her, darunter das Iserlohner Kettenhemd, das es bis ins Londoner Tower Museum schaffte. Auch heute wird das Handwerk in der Gegend großgeschrieben. Suchen Sie auf unserer Plattform "Dein Heizungsbauer" nach einem Klempner in Iserlohn, wenn Ihre Heizung einmal nicht zuverlässig arbeitet.

Filtern nach:
Umkreis: 25 km
Loading Spinner Animation

Entschuldigung - leider konnten wir keinen Heizungsbauer für Sie finden. Bitte versuchen Sie eine andere Postleitzahl oder einen anderen Ortsnamen oder wenden Sie sich direkt an uns .

Innovative Klempner machten Iserlohn zur preußischen Wirtschaftsmetropole

Iserlohn ist mit 95.000 Einwohnern die größte Stadt im Sauerland. Ihr Name stammt aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet „Eisenwald“. Er verweist auf die beiden Elemente, die Iserlohn prägen: den Wald und das reiche Vorkommen an Eisenerz. Die Stadt liegt in einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft.

Zu ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt die Dechenhöhle, eine öffentlich zugängliche Tropfsteinhöhle. Neben verschiedenen Höhlensystemen finden sich in der Gegend um Iserlohn viele interessante Felsformationen. Bekannt ist insbesondere die Karstlandschaft des Geotops Felsenmeer bei Hemer, was als das älteste Abbaugebiet von Eisenerz in Westfalen gilt.

Der Eisenabbau führte in der Region zu einem Aufschwung der Metallindustrie. Im 18. und 19. Jahrhundert gehörte Iserlohn deshalb zu den bedeutendsten Industriemetropolen Preußens. Erfinderische Klempner stellten Drähte, Nadeln, Rüstungen und Tabakdosen her.

Noch heute sind Iserlohn und die Städte der Umgebung wie Hagen, Hemer, Menden und Wickede Sitz zahlreicher Industrieunternehmen, die dank ihrer Innovationskraft zu den Weltmarktführern gehören.

Klempner aus Iserlohn für die Heizung der Zukunft

Innovation ist nicht nur wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg. Sie ist auch Voraussetzung für die Bewältigung einer der größten Herausforderungen unserer Zeit – den Klimawandel. Gerade im Heizungsbau gab es in den letzten Jahren große Fortschritte.

Entsprechend verbrauchte der Gebäudesektor im Jahr 2012 zum Beispiel trotz 17% größerer Wohnfläche 30% weniger Energie als 1990. Auch heute setzt sich diese positive Entwicklung weiter fort. Dennoch bleibt viel zu tun, wenn Deutschland seine Klimaziele einhalten will.

Sie möchten einen Beitrag leisten und überlegen sich, eine Klempnerei aus Iserlohn mit der Installation einer zukunftsträchtigen Heizungsanlage zu beauftragen? Dann sollten Sie sich folgende Technologien näher anschauen:

  • Wärmepumpen
  • Solarthermie
  • Hybridheizungen

Jedes dieser Systeme hat seine Vor- und Nachteile. Beispielsweise ist der Einbau einer Wärmepumpe etwas teurer als die Anschaffung einer konventionellen Gasheizung. Dafür sparen Sie bei den laufenden Energiekosten.

Im Übrigen existieren für die Umstellung auf erneuerbare Energien verschiedene staatliche Förderungen für die Heizung. Für die besagte Wärmepumpe, die auf den ersten Blick vergleichsweise teuer wirkt, erhalten Sie rund die Hälfte Ihrer Ausgaben von Staat geschenkt. Mehr zu den verschiedenen zukunftsweisenden Technologien erfahren Sie in unserem Ratgeberartikel „Heizsystem der Zukunft“.

Übersichtliches Verzeichnis qualifizierter Klempner aus Iserlohn

Für eine leichtere Suche nach einem Klempner in Iserlohn oder Umgebung bietet Ihnen unser Portal ein übersichtliches Verzeichnis. Die gelisteten Heizungsinstallateure und Fachbetriebe für Haustechnik, die Sie bei uns finden, sind hervorragend qualifiziert.

 

(Copyright Bild: Asio otus)