Kundenhotline
08751 / 74 – 1183

Förderung

Eine neue Heizung spart langfristig Heizkosten und amortisiert sich in der Regel nach ein paar Jahren. Im ersten Moment ist sie jedoch keine kleine Investition. Zum Glück müssen Sie die neue Heizung nicht komplett selbst finanzieren. Der Staat gibt attraktive Zuschüsse von bis zu 45%. Auch zinsgünstige Darlehen helfen dabei, Ihre Energieversorgung auf den Stand der Technik zu bringen. Unsere Ratgeberartikel zur Heizungsförderung klären auf, welche Möglichkeiten sich für welche Situationen anbieten und was Sie dabei beachten müssen.

Themenübersicht

Fördermittel für die Heizung: Person schreibt am Schreibtisch

Welche Fördermittel gibt es für die Heizung?

Effiziente Heizungen und erneuerbare Energien werden gefördert. Diese Optionen gibt’s
weiterlesen
Online-Tool Fördermittelauskunft: Frau tippt auf Laptop an Schreibtisch

Förderauskunft: Förderprogramme online finden

Mit wenigen Klicks erhalten Sie eine Liste aller für Sie relevanter Fördermittel.
weiterlesen
Klimaprogramm Bedeutung für Ölheizungen: Kommt jetzt Ölheizungs-Verbot? Deutscher Reichstag mit Radfahrerin

Was das Klimapaket für die Ölheizung bedeutet

Wie steht es um die Zukunft der Ölheizung? Wir klären auf übers Klimaschutzprogramm.
weiterlesen
Förderexperte Interview: Martin Kutschka von febis Fördermittelservice

Förder-Experte Interview: So holen Sie das meiste raus

Bis 45% der Kosten für die neue Heizung sparen: Wir sprechen mit einem Spezialisten.
weiterlesen
KfW Fördermittel für die Heizung: KfW Logo im Empfangsbereich

KfW-Fördermittel: Finanzspritze für Ihr Haus

Alles zu den Finanzierungs-Möglichkeiten der KfW, wenn Sie bauen oder sanieren.
weiterlesen
Förderungen für Brennwertkessel: WOLF CGB-2 Gasbrennwertgerät

Förderung Brennwertkessel: Zuschüsse finden

Der Staat fördert die effizienten Brennwertkessel durch verschiedene Programme.
weiterlesen